Archiv 2010

Ausbau der B 299 am Hessenreuther Berg
Auf Initiative von BN-Geschäftsführer Karl Paulus hat der Naturschutzbeirat des Landratsamtes Tirschenreuth den geplanten Ausbau der B 299 am Hessenreuther Berg diskutiert. Der BN hat dabei seine Position für einen moderaten, naturschonenden Ausbau der Bergstrecke eingebracht. Zustimmung kam von Gregor Zölch, Kreisobmann des BBV und von Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg, Vorsitzender des Naturparks Steinwald. mehr

BN bedauert Stopp der Naturparkpläne
Der BN-Kreisverband diskutierte bei einer Vorstandssitzung aktuelle Umweltthemen. Konkret ging es um die Erweiterung des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald, das Naturschutzkonzept des Forstbetriebs Waldsassen, einen Schweinemastbetrieb in Wondreb sowie um das „Dauerthema“ alternative Energien und Windkraft. mehr

Bund Naturschutz im Einsatz
Aktivisten der BN-Kreisgruppe haben im November zwei wichtige Gehölzpflege- maßnahmen durchgeführt. Beim ersten Einsatz stand die Beseitigung einer Aufforstung im Goldbachtal bei Witzlasreuth im Fokus der Naturschützer mehr

Erneuerbare Energien (Pressemitteilung)
BN sieht in Erneuerbare Energien die Basis für langfristig stabile Strompreise und wirbt für Umstieg auf Ökostromanbieter und erneuerbare Energien. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien erhöht nicht den Strompreis... mehr

Anti-Atom-Demo ein toller Erfolg
Die Kreisverbände Tirschenreuth und Wunsiedel des BN haben die große Anti-Atom-Demonstration am Samstag in München tatkräftig unterstützt. 50 Aktivisten fanden sich am Marktredwitzer Bahnhof zur gemeinsamen Zugfahrt mit dem "Alex" in die Landeshauptstadt ein. mehr

 

Atompolitik und Biotopeinsätze - Herbstaktionen des Bundes Naturschutz
Der BN beteiligt sich an der zentralen Anti-Atom-Demonstration am 9.10. in München. Ein weiterer Schwerpunkt der Herbstaktionen sind zwei Gehölzpflege-Einsätze im westlichen Landkreis. mehr

BN fordert Entscheidungshilfen in Sachen Windkraft
In einem Schreiben an Landrat Wolfgang Lippert zum Klimaschutzkonzept hat der BN konkrete Entscheidungshilfen zum Ausbau der Windenergie eingefordert. Notwendig sei ein Konzept, wo Windkraftwerke errichtet werden können...mehr

Arche Noah der Natur - BN lobt Umsetzung des Projekts Waldnaabaue
Bei herrlichem Spätsommerwetter führte der Kreisverband des BN eine Begehung zu den neu angelegten Teichbiotopen in der Tirschenreuther Teichpfanne durch. Thomas Kurzeck, der Leiter des Projekts, zeigte den 30 Teilnehmern die Qualität des 3.000 Hektar großen Projektgebietes auf..mehr

Sonderstandort Tongrube Seedorf
Der BN fürhte gemeinsam mit dem LBV eine Fachexkursion in der Tongrube durch. Karl Paulus vom BN führte den rund 30 Teilnehmern die vor einem Jahr durchgeführte Gestaltungsmaßnahme des Forstbetriebs Waldsassen vor Augen. mehr

Waldbegehung Kösseine
Die Kreisverbände Wunsiedel und Tirschenreuth des Bundes Naturschutz (BN) führten am 1. Mai einen Waldaktionstag auf der Kösseine durch. Das Thema dabei lautete „Wald und Klima“. An der Veranstaltung nahm auch Prof. Hubert Weiger teil. mehr

Strom und Wärme aus regionaler Biomasse
Der Bund Naturschutz will den Ausbau der alternativen Energien in der Region voranbringen. Wichtig sei dabei in sinnvoller Energiemix und ein nachhaltiger und effizienter Einsatz von Energie .... mehr

Rückkehrer auf leisen Sohlen
„Heimliche Rückkehrer in unsere Heimat –Luchs, Wildkatze, Wolf?“ lautete das Thema eines Vortragsabends des BN im Gasthof „Waffenschmied“ in Grünberg. Die Veranstaltung stieß auf eine überwältigende Resonanz.  mehr

BN macht Front gegen Zerfurchung des Hessenreuther Berges.
Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz der Bund Naturschutz-Kreisgruppen TIR und NEW/WEN und des Vereins „Unser Hessenreuther Wald" haben sich Natur-, Landschafts- und Heimatschützer energisch gegen die Ausbaupläne des Staatlichen Bauamts der B 299 am Hessenreuther Berg ausgesprochen. mehr

Pressekonferenz am 4. März 2010 in Erbendorf

Pressemitteilung der Kreisgruppe: Position zur Windenergie
Für Energiemix mit Windkraft -   Das Thema alternative Energien stand im Mittelpunkt einer Vorstandssitzung des Kreisverbands des Bundes Naturschutz (BN) im ’Roten Ochsen’. mehr

Ausbau alternativer Energien mit Augenmaß
Mit gemischten Gefühlen und auch mit Sorge sieht der Kreisverband des Bundes Naturschutz (BN) den Ausbau der alternativen Energien im Landkreis angesichts der Flut von Anträgen und hitzigen Debatten. mehr

Tierwelt des Fichtelgebirges
Für alle Naturfreunde und naturinteressierten Mitbürger bietet der Bund Naturschutz ein neues Internetportal „Tiere im Fichtelgebirge“ an. mehr

Ende der Debatte um Teichlberg
2010 ist das internationale Jahr der biologischen Vielfalt (Biodiversität). Vor diesem Hintergrund hat der Kreisverband des Bund Naturschutz (BN) nochmals klar zum Konflikt Gesteinsabbau/Naturschutz Stellung bezogen. mehr

Rundbrief Januar 2010
wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gekommen sind und wünschen Ihnen auf diesem Weg noch alles Gute und recht viel Freude an unserer noch reichhaltigen Natur in unserer Heimat. mehr